fbpx
Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Wir bieten Ihnen 2 unterschiedliche Kurse an:

– Relaxing Tao
– Hui Chun Gong

Qi Gong ist eine Kombination aus Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen. Die Übungen haben einen festen Platz in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Dort ist Qi Gong eine wichtige Behandlungsmethode mit einem sehr breiten Wirkungsspektrum. Nach dem Verständnis der Traditionellen Chinesischen Medizin entstehen Krankheiten, wenn der harmonische Fluss der Lebensenergie Qi durch den Körper gestört ist. Durch die fließenden und weichen Bewegungen des Qi Gong, kombiniert mit Atemübungen und Meditation, soll diese Harmonie im Energiefluss erhalten oder, falls nötig, wiederhergestellt werden. Die Qi Gong-Wirkung ist dabei nicht nur körperlicher, sondern auch geistiger und seelischer Natur.

Die Qi Gong-Wirkung ist in vielerlei Hinsicht heilsam und wohltuend. In der nachfolgenden Liste finden Sie einige Beispiele, wie sich Qi Gong-Übungen positiv auf den Körper auswirken können:

  • Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden
  • Stärkung des Immunsystems und der Selbstheilungskräfte
  • Regulierung von Blut-, Lymph- und Energiefluss
  • Stärkung des Kreislaufes
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Auflösung von Muskelverspannungen
  • Bessere Körperhaltung und Reduzierung von Rückenschmerzen
  • Sanftes Training für die Gelenke, ohne Überlastung durch schnelle Bewegungen
  • Regulierende Wirkung auf das vegetative Nervensystem
  • Erhöhung der Sensibilität und Verbesserung der Selbstwahrnehmung
  • Verbesserung der Sauerstoffversorgung durch Atemübungen
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Entspannung
  • Verbesserung der Stimmungslage und emotionale Stabilisierung
  • Vorbeugende Wirkung gegen Zivilisationskrankheiten

Aktuelle Kurszeiten

Relaxing Tao

Montag 18:00 bis 19:00 / Donnerstag 09:30 bis 10:30

Hui Chun Gong

Dienstag 09:30 bis 10:30 / Mittwoch 18:00 bis 19:00


Jetzt zur kostenlosen Probestunde anmelden: